Holz-Keilrahmen und Bespannungsservice


Wir bieten 3 verschidene Typen von Keilrahmen , Standard Keilrahmen, 3D Keilrahmen (Typ 1) und 3D Keilrahmen (Typ 2).

Bei den sog. 3D Keilrahmen werden die Leinwandmotive um die Keilrahmen umgeschlagen – Galerie-Stil mit farbigen Rändern. Es entsteht ein sog. „3D Effekt“. Die 3D Keilrahmen sind kürzer als die Leinwand-Malvorlage, so dass diese umgeschlagen werden können.

Standard Keilrahmen besitzen die gleiche Größe wie die Leinwand-Malvorlagen. Daher sind die Ränder weiss und nicht farbig. Unterschiede zwischen Typ 1 und Typ 2 Keilrahmen: Typ 1 besitzt einen Stärke von 3,0 cm und Typ 2 1,8 cm).

 

about

Hinweis für 3D-Rahmen: (wenn Sie 3D-Rahmen bestellen wollen)

- Je dicker die 3D-Rahmen (1,8 cm oder 3 cm), desto mehr
  3D-Effekt kann die gestreckte Malerei zeigen, dabei
  wird aber auch der Rahmen kleiner.
- Bitte stellen Sie sicher, dass das Thema, das Sie wählen nicht
  über sehr wichtige Details an den Rändern verfügt, da
  der äußere Rand des Bildes (1,8-3,0 cm) über die Kante
  des Rahmens gestreckt/gezogen werden muss.

Wir bieten 3 Arten von Holz-Keilrahmen an:

(Leinwandgröße von 40*50cm)

(Klick zum Bestellen)
Keilrahmen Größe
Passend for Leinwandgröße
Stärke der Keilrahmen
Umschlag der Leinwand (3D Effekt)
3D Rahmen Typ1
34x44 cm
40x50 cm
1.75 cm
Yes
3D Rahmen type 2
36x46 cm
40x50 cm
3.0 cm
Yes
Standardrahmen
40x50 cm
40x50 cm
1,75cm
No

3D Rahmen Typ1

3D Rahmen Typ2

Standardrahmen

wie 3D Rahmen Typ1 – nur 1,8cm länger pro Seite.

Bespannungs-Service:

Auf Anfrage können wir die Malen-nach-Zahlen Leinwandvorlage über den Holzrahmen spannen.

Sobald Sie sich für ein Motiv und die Größe des Produkts entschieden haben, können Sie hierden Bespannungs-Service bestellen. Sie erhalten dann die Leinwand bereits fertig auf dem Rahmen gespannt geliefert.

Bitte beachten Sie:

1. Der Bespannungs-Service ist nur bei Bildern erhältlich, die aus China geliefert werden. Unsere deutsche Niederlassung bietet derzeit diesen Service noch nicht an.
2. Der Bespannungs-Service gilt nur für Standard-Rahmen, nicht für 3D-Rahmen. D.h., der Rahmenrand bleibt schwarz/weiß.
3. Für Kunden, die die Leinwand selbst bespannen möchten gilt:
   - Setzen Sie sich mit Ihrem lokalen Zubehör-Lieferanten für Malbedarf und Rahmen in Verbindung
   - Folgen Sie unseren unseren Anweisungen. Es ist kein Hexenwerk und jeder ist in der Lage die Bespannung selbst vorzunehmen.